Monday, 09.12.19
home Aktivurlaub Altmühltal Burgen & Schlösser Mörnsheim & Eichstädt Urlaub Altmühlsee
Aktivurlaub im Altmühltal
Radfahren im Altmühltal
Wassersport Altmühltal
Klettern im Altmühltal
weiterer Aktivurlaub ...
Landschaft & Lage Altmühltal
Flüsse Altmühl und Donau
Geographische Lage
Bergland Altmühltal
weitere Landschaften ...
Kultur & Geschichte Altmühltal
Burgen und Schlösser
Geschichte Altmühltal
Kelten im Altmühltal
weitere Geschichte ...
Urlaubsorte A-M
Gunzenhausen
Kelheim
Eichstätt
weiteres Urlaubsorte ...
Urlaubsorte M-Z
Mörnsheim
Riedenburg
Wellheim
weitere Urlaubsorte ...
Natur im Altmühltal
Naturschutzgebiet Altmühlsee
Schifffahrt Altmühltal
Naturlehrpfade
weiteres zur Natur ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Wellheim

Wellheim



Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt, umgeben von Juragebirge, im Urdonau-Trockental. Die Marktgemeinde am südlichen Ende des Naturparks Altmühltal umfasst neben dem Hauptort mehrere idyllische kleine Ortsteile (Konstein, Biesenhard, Hard, Gammersfeld und Aicha), von denen aus man die Kletterfelsen, Wiesen, Wälder und Moorgebiete der Umgebung erkunden kann.



Neben ausgewiesenen Wanderwegen kann man von Wellheim aus auch den Biotop-Lehrpfad nutzen, um die Schönheit der Umgebung zu genießen, und dabei seinen Blick für Details in Tier- und Pflanzenwelt schärfen. Im Ortsteil Aicha startet der Waldlehrpfad, der einen besonders umfangreichen Überblick in das Ökosystem des Waldes sowie die örtliche Forstwirtschaft liefert. Das ausgedehnte Netz von Wanderwegen führt auch an zahlreichen geschichtsträchtigen Natur- und Baudenkmälern vorbei.

Lohnenswert ist eine Wanderung zu der barocken Kreuzelkapelle, die südöstlich von Wellheim in malerischer Lage auf einem Felsmassiv erbaut ist. Beim Anblick der noch gut erhaltenen Burgruine bei Wellheim, ebenfalls ganz oben auf steil abfallendem Jurafelsen gelegen, fühlt man sich direkt ins Mittelalter zurückversetzt.

Wer sich für noch frühere Geschichte interessiert, findet im Hünenring (Reste einer germanischen Wallanlage) Spuren der Antike. In der Gemeinde im Landkreis Eichstätt werden außerdem bayerische Traditionen hochgehalten: es lohnt sich, einen Blick in den örtlichen Veranstaltungskalender zu werfen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Mörnsheim

Mörnsheim

Mörnsheim Die Marktgemeinde im Landkreis Eichstätt ist ein staatlich anerkannter Erholungsort. Mitten in einem idyllischen Seitental gelegen zeichnet sich die Umgebung des ebenfalls noch von ...
Pappenheim

Pappenheim

Pappenheim „Ich kenn doch meine Pappenheimer“, das hat wohl so ziemlich jeder schon einmal behauptet. Das Sprichwort hat sich durch das berühmte Zitat aus Schillers „Wallenstein“ eingebürgert, den ...
Urlaub Altmühltal